TOP-Angebote im Advent!

Familien-Perchtenlauf am 7. Dezember

Wie jedes Jahr am 07. Dezember wurden in Peuerbach die Perchten losgelassen. Trotz schlechter Wettervorhersage fanden sich wieder mehr Zuschauer denn je entlang der Hauptstraße ein. Pünktlich um 17:00 Uhr startete das Spektakel mit dem Nikolaus und seinen Engerln, die Lebkuchen an die kleinen Besucher verteilten. Dann wurde es „grauslich“: Sagenhafte 133 Perchten von verschiedensten Gruppen machten die Hauptstraße unsicher. Hervorragend angenommen wurde auch unser neuer „Sternenbetriebe One-Night-Punschstand“ mit Bratwürsteln, Punsch und Bier. Unsere Weihnachtswichtel haben den ganzen Abend fleißig ausgeschenkt.

Ausflug Südsteiermark

Unser Sternen-Ausflug in die Südsteiermark war von Traumwetter gekrönt. Nach dem Intro in der Wunderbaren Lurgrotte –    wo die Highlights neben Christas Jodler wohl der „Führer“, die Tatsache dass man die Höhle auch Barfuß durchqueren kann und die wunderbaren Gesteinsformationen waren – bezogen wir in Gamlitz unser Hotel und beendeten den Abend Standesgemäß mit Wein, Weib und Gesang. Der harte Kern testete abschließend auch noch das Angebot der Disco für „gemischtes Publikum“.

Mit Kerstin von der „Weinzwitscherei“ – unserer neuen Vinothek an der Hauptstraße – besuchten wir am Samstag zwei „Ihrer“ Winzer und verkosteten die fruchtigen und die edlen Tropfen. Dazwischen war auch immer wieder Zeit, die herrliche Gegend bei strahlend blauem Himmel per Fuß zu erkunden. Auch die Kulinarik kam dank Steirischem Backhendlsalat und diversen Jausenvariationen nicht zu kurz.

Den Abschluss bildete am Sonntag ein Besuch in Graz, das wir dank der hervorragenden Stadtführerin von ganz neuen Perspektiven kennen lernen durften. Speis und Trank im Gösserbräu und ein Verlängerter auf dem Hausberg beim Uhrturm krönten die Reise, die unser Busfahrer Peter mit Humor und Charm begleitete. Danke Peter!

Ein großes Danke an die Organisatoren Ludwig, Kerstin, die Firma Heuberger und natürlich alle Mitreisenden, die auch diesen Sternen-Ausflug wieder zum unvergesslichen Erlebnis gemacht haben. Ich denke die Bilder sprechen für sich…

Jedermann

Die Sterne beim Jedermann

Wie schon 2012 gab es heuer wieder einen Sternenbetriebe-Ausflug zum Jedermann nach Salzburg. Leider war uns das Wetter mal wieder nicht so gewogen und wir durften die Aufführung daher im großen Festspielhaus genießen. Was aber durchaus auch seinen Reiz hat – die Akustik ist hervorragend, und es ist – trocken. Thobias Moretti als Jedermann und vor allem der hervorragend teuflische Gregor Bloéb haben uns in der aktuellen Inszenierung sehr gefallen. Das Stück ist immer wieder eine Reise nach Salzburg wert! Nach einem Feucht-Fröhlichen Spaziergang in Monsee ließen wir den Tag dann noch bei einem guten Essen ausklingen. Danke an Ludwig und Gerti für die wie immer hervorragende Organisation!

Grillfest der Sternenbetriebe

Unser Sommer-Grillfest im Naturfreundehaus war trotz starker Konkurrenz am Gegenhang (die Riesen-Wasserrutsche ist ja tatsächlich ein Hammer ;) wieder gut besucht und – auch durch unseren DJ Roman Koller – ausgesprochen Unterhaltsam. Kerstin und ihr Jungwinzer haben uns mit hervorragenden Weinen versorgt, von Einfach kam die Grillerei. Danke an Birgit und Hannes für die hervorragende Verköstigung und die Idee mit der Spendenaktion für das Kumplgut, für die ein erklecklicher Betrag zusammengekommen ist. Danke an alle Spender! Auch wenn wir diesmal ohne Regen ausgekommen sind, konnten wir uns durch einen Rohrbruch, der allerdings unter Aufbietung aller Kreativität sofort – sagen wir mal „umgangen“ wurde – nicht ganz von Wasserschäden befreien. Am gemütlichen Lagerfeuer ließen wir den Abend dann mit so manchem gewagten Sprung ausklingen. Danke an alle Helfenden Hände und natürlich an alle Besucher!

Businesslauf der Sternenbetriebe

Spazieren gehen, Walken, Laufen – jeder wie er will.
Einladung zum 8. Peuerbacher Businesslauf 2019


Die ultimative Lauf/Geh/Rad/… Herausforderung führt uns diesmal wieder auf einer neuen, ziemlich bergigen Strecke zur Jausenstub’n.

Wer: Jeder, der sich zutraut eine 7km lange Strecke vom AnD-Büro (Rossanger 7) bis zur Jausenstub’n (Achleiten 13) zu bewältigen. Je nach Verfassung im Laufschritt, am Stock oder im Wandertempo – es geht nicht um die Zeit – a Gaudi solls sein. Begleitpersonen ist es auch gestattet, Fahrräder oder motorisierte Hilfsmittel zu verwenden.

Wann: Am Donnerstag, den 06.Juni 2019. Startnummernausgabe ab 18:30 Uhr, Start ca. 19:00
Strecke: Vom AnD-Institut über den Astroweg in die Berge, mit grandiosem Blick über Peuerbach bis zur Jausenstub’n – Entfernung: ca. 6-7 km. Die Straße ist nicht gesperrt, also auf Autos aufpassen!
Zeitmessung: erfolgt per Kirchturmuhr (im Ziel nicht sichtbar ;)
Rückreise: Taxi oder motorisierte Begleitpersonen.

Wir sind uns noch nicht sicher, ob wir diesmal Regen oder 45° bestellen, gelaufen wird auf jeden Fall!

Proseccostrasse 2017

Jausen-Stubn Peuerbach

Achleithen 13
A-4722 Peuerbach
Telefon: +43 664 3695241
Facebook

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer